Banner
Generation 50plus

Burgenstadt Friesach

Herolde der Burgenstadt FriesachDas Mittelalter hautnah erleben

Die Burgenstadt Friesach ist nicht nur die älteste, sondern auch die sehenswerteste aller Kleinstädte in Kärnten und die bewegte Geschichte prägte über viele Jahrhunderte aktiv das Gesicht dieser historisch bedeutsamen Stadt.

Die märchenhaften Burganlagen, der einzige wasserführende Stadtgraben Europas, die jahrhundertealte und liebevoll renovierte Bausubstanz verleihen der Burgenstadt Friesach ihren besonderen Charme.

Hinweis: Für das Programm B wird ein Bus vor Ort benötigt!

Programm B

Tag 1

Burgenfräuleins reichen Salz und BrotMittelalterliche Begrüßung im Fürstenhof
Nach mittelalterlichem Brauch werden Brot und Salz sowie ein kleiner Umtrunk gereicht, das Programm und der Ablauf werden kurz vorgestellt.

Kleine, gemütliche Stadtführung
"Friesach, die Stadt im Mittelalter" (Kurze Stadtgeschichte, kleiner Rundgang)

Möglichkeit zum Mittagessen in der Unterkunft (nicht im Preis inkludiert)

Besuch im Wachsstuben-Cafe im Getreidespeicher
Das kleine Museum zeigt einen Bienengarten und gibt Auskunft zur Wachsgewinnung. Wachsziehen und Wachsstöcklwickeln - das alte Handwerk des Wachsziehers - werden bei einer Führung neu erlebt. Als Andenken gibt es für jede(n) TeilnehmerIn ein Wachskerzerl zum Mitnehmen.

Friesacher PfennigMünzprägung
Der Friesacher Pfennig wird im Fürstenhof auch heute noch vom Münzmeister geprägt – Zuschauen und mitprägen.

Abendessen in der Unterkunft

Abendprogramm
ZUR AUSWAHL

A) Nachtwächterführung
Nach Einbruch der Dunkelheit empfiehlt es sich, den Stadtrundgang mit dem Nachtwächter zu machen. Er sorgt noch heute bei seinen Patrouillen für die Sicherheit der StadtbewohnerInnen, ruft die Zahl der geschlagenen Stunden aus und erzählt geheimnisvolle Geschichten aus vergangenen Tagen.

B) "Heitere Episoden aus dem Mittelalter"
Im stimmungsvollen Ambiente des Trauungssaales im Rathaus, der sog. Virgilkapelle, bringt ein Ensemblemitglied der Friesacher Burghofspiele humorvolle Einblicke in das mittelalterliche Leben.

Tag 2

Porschemuseum beim SeppenbauerAusflug zu Marias Garten
Die Seminarbäuerin Maria Maier führt durch ihren Bauern- Natur- und Kräutergarten in St. Stefan bei Friesach. Präsentation von Teemischungen, Gewürzkräutern, Gewürzsalz, Kräutersirup etc.

Besuch des Porschemuseums beim Seppenbauer

Möglichkeit zum Mittagessen in der Unterkunft (nicht im Preis inkludiert)

Schokoladenmanufaktur Craigher am Hauptplatz
Verkostung von edlen Schokoladekreationen.

Mittelalterliche Tafelrunde in stilvoller Atmosphäre

Tag 3

TafelfreudenFührung am Burgbauplatz
Wie war es vor vielen hundert Jahren überhaupt möglich eine Burg zu bauen?
Dieser Frage wird in Friesach nachgegangen

Möglichkeit zum Mittagessen in der Unterkunft (nicht im Preis inkludiert)
anschließend Abreise


Unterkünfte

Metnitztalerhof

Außenansicht MetznitztalerhofDer nahezu herrschaftlichen Lage des Metnitztalerhofes hoch über dem Hauptplatz von Friesach wird das Hotel auch in seinen Räumlichkeiten gerecht.

Ob in den stilvoll und trotzdem gemütlich eingerichteten Zimmern, im ausgezeichneten Restaurant oder im hauseigenen Weinkeller, dieser historische und mit viel Geschmack restaurierte Landgasthof lässt keine Wünsche offen. (Zimmer mit Kabel-TV)

Garni "Weißer Wolf"

Hotelzimmer Garni Weißer WolfEbenfalls direkt am Hauptplatz in derselben Häuserfront wie der Friesacherhof und gleich neben dem Metnitztalerhof befindet sich der "Weiße Wolf". Gut Schlafen (ruhige Lage nahe dem Seminarpark), fürstlich Frühstücken, sich rundum Wohlfühlen kann man in den liebevoll eingerichteten Zimmern und im Speiseraum. (Zimmer mit Kabel-TV)

Friesacherhof

Hotelzimmer Friesacher HofDer Friesacherhof liegt am Fuße des Petersberges, direkt am Hauptplatz. Von dort hat man einen wunderbaren Ausblick auf die märchenhafte Kulisse der Burgenstadt.

Wo einst Fürsten, Ritter und Burgfräulein schlummerten, können Sie heute romantisches Ambiente genießen. In den liebevoll eingerichteten Zimmern finden Sie Ruhe und Gemütlichkeit. (Zimmer mit Kabel-TV)

Goldener Anker

Hotelzimmer Goldener AnkerErleben Sie in den komfortablen Gästezimmern die gemütliche Atmosphäre des ausgehenden 19. Jahrhunderts.

Die harmonische Ausstattung der Zimmer im Stil des 19. Jahrhunderts, kombiniert mit heutigem Komfort, ist ideal für einen wundervollen Aufenthalt in der Burgenstadt Friesach. (Zimmer mit SKY, Kabel-TV und gratis WLAN)


Anfrage senden

Hier gelangen Sie [direkt zum Anfrage-Formular.]


Unterkunft

3 Tage Burgenstadt Friesach

Metznitztalerhof ****
Doppelzimmer / Halbpension
Gesamtpaket inklusive Ausflüge / Eintritte

ab € 198,90

[Anfragen]


Garni Weißer Wolf
Doppelzimmer / Halbpension
Gesamtpaket inklusive Ausflüge / Eintritte

ab € 180,90

[Anfragen]


Friesacherhof
Doppelzimmer / Halbpension
Gesamtpaket inklusive Ausflüge / Eintritte

ab € 180,90

[Anfragen]


Goldener Anker
Doppelzimmer / Halbpension
Gesamtpaket inklusive Ausflüge / Eintritte

ab € 171,90

[Anfragen]

 

Metznitztalerhof

Herrschaftliche Lage hoch über dem Hauptplatz von Friesach [Mehr Infos]

Hotelzimmer Metznitztalerhof

Doppelzimmer
[+] Bild vergrößern

Gemütliches Abendessen im Metnitztalerhof

Restaurant
[+] Bild vergrößern

Garni Weißer Wolf

Sich rundum Wohlfühlen mitten in der Burgenstadt Friesach [Mehr Infos]

Hotelzimmer Garni Weißer Wolf

Doppelzimmer
[+] Bild vergrößern

Hotelzimmer Garni Weißer Wolf

Sitzecke/Doppelzimmer
[+] Bild vergrößern

Friesacherhof

Wohnen wie einst Fürsten und Burgfräuleins [Mehr Infos]

Hotelzimmer Friesacherhof

Doppelzimmer
[+] Bild vergrößern

Hotelzimmer Friesacherhof

Sitzecke/Doppelzimmer
[+] Bild vergrößern

Goldener Anker

Gemütlichkeit und Komfort mit dem Charme des 19. Jahrhunderts [Mehr Infos]

Hotelzimmer Goldener Anker

Doppelzimmer
[+] Bild vergrößern

Frühstücksraum Goldener Anker

Doppelzimmer
[+] Bild vergrößern

AGB | Impressum | Kontakt | Unternehmen